Thomas Berger

Thomas ist mein Name. Mit 16 bin ich zum Störfunk gekommen, durch ein Praktikum bei M94.5. Da ich älter werde, so wie jeder andere Mensch auch, bin ich aktuell 19.

München ist meine Heimat. Hier bin ich geboren und groß geworden. Und hier zieht mich so schnell nichts weg. Auch wenn ich gerne in andere Städte reise, ist es immer wieder ein besonderes Gefühl am Münchner Hauptbahnhof anzukommen.

Ich bin süchtig nach Musik. Jeden Tag erkunde ich das Internet nach neuen Songs. Wenn mir ein Lied gefällt, kann ich es 50-mal hintereinander abspielen und es wird nicht langweilig. Eingrenzen kann ich meinen Musikgeschmack nicht – ich höre das, was mir gefällt und das ist auch gut so, denn dann kommt immer eine gewisse Abwechslung auf.

Zurzeit schreibe ich an dem Buch „The Life Of Fugila Frusi Busi“. Es geht um ein Baby, das in einer Scheune geboren wird – was aber nichts mit einem religiösen Hintergrund zu tun hat – und auf eine Autobahn krabbelt. Wenig später landet es im Gefängnis.

Mehr zu meiner Person gebe ich bei meinen Störfunksendungen preis.

    afk m94,5

    Medienzentrum München